Dr. med. Michael Willert

Facharzt für Radiologie

Curriculum Vitae

2006 – 2012
Studium der Humanmedizin an der Justus-Liebig-Universität Giessen und Technischen Universität München. Klinische Auslandsaufenthalte u.a. am Siriraj Hospital in Bangkok, dem Mount Sinai Hospital in New York, sowie am Royal London Hospital

2013 – 2014
Weiterbildungsjahr in der Abteilung für Gastroenterologie und Endokrinologie am Universitätsklinikum Großhadern (Klinikdirektor Prof. Dr. med. B. Göke)

2016
Promotion (TU München) am Institut für Molekulare Immunologie (Prof. Dr. F. Greten), Titel der Dissertation: „Charakterisierung des Einflusses einer intestinalen, transgenen Überexpression des Proteins Reg3b in vivo im Kolitis- bzw. Kolitis-assoziiertem-Kolonkarzinom-Mausmodell“

2014 – 2018
Weiterbildung zum Facharzt für Radiologie am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf (Klinikdirektor Prof. Dr. med. G. Adam)

2018-2020
Weiterbildung zum Facharzt für Radiologie an der München Klinik, Standort Bogenhausen (Klinikdirektor Prof. Dr. med. T. Helmberger)

01/2020
Anerkennung zum Facharzt für Radiologie

2020
Tätigkeit als Facharzt an der München Klinik, Standort Bogenhausen

seit 01/2021
Eintritt in die Praxisgemeinschaft DIE RADIOLOGIE, als angestellter Arzt für Radiologie