PROF. DR. MED.
MIKE NOTOHAMIPRODJO

FACHARZT FÜR RADIOLOGIE

Die Gesundheit meiner Patienten liegt mir mehr am Herzen als Zeit.

Curriculum Vitae

2000 - 2006
Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München

2010
Promotion (LMU München)

2007 - 2012
Weiterbildung zum Facharzt für Radiologie am Universitätsklinikum Großhadern
(Prof. Dr. Dr. M. Reiser)

2011
Visiting Assistant Professor am Langone Medical Center der New York University, New York, USA

2012
Anerkennung zum Facharzt für Radiologie

2012 - 2014 
Oberarzt, Instituts für Klinische Radiologie, LMU, Bereichsleiter Allgemeine Radiologie

2012
Habilitation: „Perfusions- und Diffusionsgewichtete Bildgebung der Niere und der Nierentumoren“

2013
Leitender Qualitätsmanagementbeauftragter

2013
Young Investigator Award der Deutschen Röntgengesellschaft

2014 - 2017
Leitender Oberarzt, Leitender QMB, Diag. und interv. Radiologie Tübingen, Bereichsleiter MRT, Muskuloskelettale und urogenitale Bildgebung

2015
Ernennung zum außerplanmäßigen Professor an der Eberhard-Karls-Universität, Tübingen

seit 2016
Ausbilder der Deutschen Gesellschaft für Muskuloskelettale Radiologie (DGMSR)

seit 7/2107 
Mitglied der Praxisgemeinschaft "DIE RADIOLOGIE", zusammen mit Prof. Mayr standortverantwortlich für den Praxisstandort Starnberg