Im Januar 2020 • München

Prof. Dr. med. Clemens Cyran erweitert das Team der onkologischen Diagnostik

München, 01. Januar 2020 
Herr Prof. Dr. Clemens Cyran verstärkt seit dem 1. Januar 2020 das Team von DIE RADIOLOGIE. 
Prof. Dr. Clemens Cyran ist ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der onkologischen Diagnostik. Als Facharzt für Radiologie mit Zusatzqualifikation in diagnostischer Nuklearmedizin verfügt Herr Prof. Cyran über besondere Expertise auf dem Gebiet der onkologischen Bildgebung mit Schwerpunkt MRT und Hybridbildgebung (PET/CT, PET/MRT).

Nach dem Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München legte Prof. Cyran die wissenschaftlichen Grundlagen seiner Habilitation als Postdoctoral Research Fellow 2006-2007 am Center for Pharmaceutical and Molecular Imaging des Department of Radiology an der University of California San Francisco. Die klinische Weiterbildung zum Facharzt für Radiologie schloss er 2013 am Institut für Klinische Radiologie am Klinikum der Universität München (LMU) ab, die Zusatzqualifikation für diagnostische Nuklearmedizin erwarb er im Jahr 2015. Seit 2013 war Prof. Cyran bereichsleitender Oberarzt für die Abteilung Hybridbildgebung – PET/CT an der Klinik und Poliklinik für Radiologie des Klinikums der Universität München.

Wissenschaftlich beschäftigte sich Prof. Cyran am von ihm geleiteten interdisziplinären Labor für Experimentelle Radiologie mit der Entwicklung und Validierung von Imaging Biomarkern der Therapieresponse in der Onkologie an experimentellen Tumormodellen mit Fokus auf die klinische Translation. Er veröffentlichte zahlreiche Publikationen, hielt bereits eine Vielzahl wissenschaftlicher Vorträge und wurde mit nationalen und internationalen Preisen für seine Forschung ausgezeichnet. Im Bereich der klinischen Forschung leitete Prof. Cyran das Klinische Studienzentrum der LMU Klinik und Poliklinik für Radiologie. Herr Prof. Cyran ist Mitglied verschiedener nationaler und internationaler wissenschaftlicher Fachgesellschaften mit Komiteetätigkeit, u.a in der Europäischen Gesellschaft für Radiologie (ESR), der Europäischen Gesellschaft für onkologische Bildgebung (ESOI) und der Europäischen Gesellschaft für Hybridbildgebung (ESHIMT) sowie Ehrenmitglied der Indischen Gesellschaft für Onkologische Bildgebung. Er fungiert im Editorial Board der wissenschaftlichen Zeitschriften „European Radiology“ sowie „Cancer Imaging“ und war als Organisator an verschiedenen nationalen und internationalen Kongressen beteiligt. Bis zum Wechsel zur DIE RADIOLOGIE war Herr Prof. Cyran Geschäftsführender Oberarzt der Klinik und Poliklinik für Radiologie am Klinikum der Universität (LMU).

"Mit Herrn Prof. Cyran gewinnen wir einen der führenden onkologischen Radiologen in Deutschland für DIE RADIOLOGIE. Er wird schwerpunktmäßig am Isarklinkum, aber auch an anderen Standorten tätig sein", freut sich Prof. Dr. Mike Notohamiprodjo.