Nuklearmedizin

Nuklearmedizinischen Untersuchungen

Mit Nuklearmedizinischen Untersuchungen ist eine funktionelle Diagnostik des Stoffwechsels von Organen und Gewebe möglich. Dies ist insbesondere bei der Beurteilung der Schilddrüsen von großer Bedeutung, aber auch bei der Diagnostik des Skeletts oder des Herzens kommen nuklearmedizinische Verfahren zum Einsatz.

In Abhängigkeit von der Untersuchung werden spezifische Kontrastmittel über die Vene verabreicht. Nach einer gewissen Wartezeit wird die Anreicherung und Verteilung des Kontrastmittels im Körper mit modernen Doppelkopf-Kameras erfasst. Diese ermöglichen eine schnelle und präzise Untersuchung. Mehr über unser Zentrum für Nuklearmedizinische Diagnostik und Therapie.