Röntgen

Digitale Röntgenuntersuchung

Röntgenaufnahmen sind weiterhin ein elementarer Bestandteil der radiologischen Diagnostik. Vor allem bei der Bildgebung der Lunge und der Knochen ist die Röntgenaufnahme als Basisuntersuchung weiterhin unverzichtbar. An unseren Standorten wird ausschließlich die moderne digitale Röntgentechnik eingesetzt. Bei diesem Verfahren wird ein digitaler Flachdetektor belichtet. Hierdurch kann gegenüber ursprünglichen Techniken mit Film-Foliensystemen die Strahlenexposition um etwa 40 % reduziert werden, bei zudem besserer Bildqualität.