Dr. med. Tobias Kobilke

Facharzt für Radiologie

Curriculum Vitae

2004 - 2010
Studium der Humanmedizin an der Albert Szent-Györgyi University of Szeget, Ungarn (Vorklinik, englischer Studiengang) und an der Universität Leipzig (klinischer Teil)

2011-2013
Assistenzarzt der Herzchirurgie am Städtischen Klinikum München Bogenhausen unter Prof. Dr. med. Walter Eichinger

2013-2017
Assistenzarzt der Radiologie am Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie am Klinikum Rosenheim unter Prof. Dr. med. Gunnar Tepe

2017
Facharzt für Radiologie

Seit 10/2017
Angestellter Facharzt für Radiologie Radiologicum/Die Radiologie

2018
Promotion, Medizinische Fakultät Universität Leipzig

2018
Erwerb der Zusatzqualifikation „Zertifizierter kardiovaskulärer Radiologe der DRG“ in der CT und MRT des Herzens mit Q2 Status

Seit 2019
Beginn des 2-jährigen Curriculums „Experte für Muskuloskelettale Radiologie“ der Deutschen Gesellschaft für Muskuloskelettale Radiologie (DGMSR)