München Zentrum

Sonnenstraße 17
80331 München

Öffnungszeiten
Mo–Fr 7.30–20.30 Uhr
Samstags nach Vereinbarung

T 089 - 550 59 60
F 089 - 550 596 222

Anfahrt
S-Bahn: S1, S2, S3, S4, S6, S7, S8 (Stachus)
U-Bahn: U4, U5 (Karlsplatz Stachus); U1, U2, U3, U6, U8 (Sendlinger Tor)
Tram: 16, 17, 18, 19, 20, 21, 27, 28 Bus: 52, 62 (Sendlinger Tor)
Parken: Parkgarage am Stachus

WAS UNS AUSZEICHNET

In unserem modern eingerichteten Standort im Zentrum Münchens, in der Sonnenstraße 17, unweit des Stachus, möchten wir, dass sich unsere Patienten trotz ihres Arztbesuches wohlfühlen. Hierfür sind die Wartebereiche hell und besonders großzügig gestaltet. Durch effiziente Abläufe, von dem ersten Kontakt mit unserem freundlichen Personal an der Anmeldung, der eigentlichen Untersuchung und dem anschließenden Arztgespräch versuchen wir die Wartezeit jedoch so kurz wie möglich zu gestalten.

An unserem Standort in der Sonnenstraße finden Sie Kompetenzzentren für:

  • Ganzkörperbildgebung / Onkologie
  • Prostatadiagnostik
  • Cardio-Diagnostik
  • Nuklearmedizinische Diagnostik und Therapie
  • Wirbelsäulen-Schmerztherapie

Zudem bieten wir hier das gesamte Spektrum der MRT und CT-Untersuchungen an, insbesondere auch MR- und CT-Arthrographien und Mamma-MRT Untersuchungen. Auf Grund der umfangreichen technischen Ausstattung können wir in der Sonnenstraße die meisten unserer Vorsorgeuntersuchungen anbieten, insbesondere die Computertomographie in Niedrigdosistechnik für die Voruntersuchung Lungenkrebs / Raucher-Check, Untersuchungen der Gefäße mittels Kernspintomographie (MR-Angiographie) und Computertomographie (CT-Angiographie), Untersuchungen des Kopfes, Ultraschalluntersuchungen der Bauchorgane und der Schilddrüse sowie die Computertomographie des Gesichtsschädels und der Zähne.

Weitere technische Informationen über die Geräteausstattung an unserem Standort in der Sonnenstraße:

  • Kernspintomographie:
    • 1,5T "Siemens Magnetom Avanto"
    • halboffener "high-end"-Ganzkörper MRT "Philips Ingenia 1,5T"
  • Computertomographie:
    • Strahlenarmer 64-Zeilen Volumen-CT General Electric (GE) Optima CT 660
    • Siemens "Somatom Emotion 6"
  • Nuklearmedizinische Geräte:
    • moderne Doppelkopf-Gamma-Kamera "Siemens Symbia E"
  • Ultraschallgeräte:
    • General Electric (GE) "Logic 3 pro"
    • Toshiba Xario 100
  • Röntgen (direkt digital):
    • Swissray "ddR Formula"
  • Knochendichtemessung:
    • General Electric (GE) "Lunar DPX"